Deutschland Urlaub von Marvin Kelm November 2011 Esslingen   

                                                Germany Vacation of Marvin Kelm – a former Soldier from Nellingen Barracks 1955 – 1956

 

Oben stehende Fotos sind mit freundlicher Genehmigung von Herrn Felix Urstöger   URL Link http://www.urstoeger.de/Index.html                                        Esslingen 

 

   Marvin Kelm   1955                         

                

Original Comment on End of this Page.

 

Mein guter Freund Marvin Kelm deutete schon im Sommer dieses Jahres (2011) an, dass er wahrscheinlich wieder auf einen Deutschland Urlaub kommt. Und so war es dann auch. Marvin, seine Frau Lois und sein Freund Eddy Holzem quartierten sich von 31.10.11 bis 5.11.11 in ein Hotel in Esslingen ein. An zwei Tagen kam es dann auf ein erneutes Wiedersehen. Am Dienstag den 1.11. holte ich sie am Hotel mit einer herzlichen Umarmung ab und wir drei spazierten durch das schöne, historische Esslingen, meiner Heimatstadt.

Ich fungierte wieder einmal als Hobby-Stadtführer und erklärte viel wissenswertes zur Stadtgeschichte auf englisch.

Es war ein toller, milder Herbsttag. Wir besuchten die Heugasse – Webergasse – Landolinsgasse – Blarerplatz – Hafenmarkt – Küferstrasse – Wehrneckarkanal – den

Markt & Rathausplatz -Kesslerhaus -  Kesselwasen und den Maille Stadtpark.

 

Danach fuhren wir in den Scharnhauser Park. Marvin – Eddy und ich schauten uns das ehemalige Gelände der Nellingen Kaserne an. Marvin & Eddy waren in den Jahren 1955 bis 1956 als Soldaten hier stationiert. Hatten viel zu erzählen. Anschließend sind wir zu uns nachhause nach Nellingen wo meine Frau schon mit dem Essen auf uns wartete. Begrüßten uns alle herzlich, auch mein Sohn Anthony war von den Amis begeistert. Wir aßen dann Schnitzel mit leckeren Bratkartoffeln und Soße. Allen hat es sehr geschmeckt. Saßen noch plaudernd zusammen. Später fuhr ich sie in ihr Hotel nach Esslingen.

 

Am darauffolgenden Donnerstag holte ich unsere Amerikaner vom Hotel ab, fuhren auf die schwäbische Alb wo wir heute die Burgruine Hohenneuffen besuchen wollen. 

 

Burgruine / Castle  Hohenneuffen

 

Wir wanderten den Zufahrtsweg hoch. Oben angekommen genossen wir die geniale Aussicht auf den Albtrauf bis zum Stuttgarter Fernsehturm und die unten liegenden Gemeinden Beuren, Neuffen, Balzholz. Schauten uns alles genau an, auch die Kasematten. Ein sehr gelungener und angenehmer Ausflug. Sind anschließend in den Scharnhauser Park zu meiner Mutter Christel. Sie wohnt in einer der erhaltenen

Us-army Offizierswohnungen zur Miete.

 

Hier gab es erst mal Kaffee und Kuchen, haben viel erzählt und viel gelacht. Später holten wir meine Frau um 18:30 Uhr ab und kehrten ein ins Hasenhäusle nach Denkendorf.

In diesem schönen schwäbischen Gasthaus sind wir öfters im Jahr zum essen. Alle bestellten die leckeren Schnitzel mit Beilagen und dunkler Soße. Dazu ein köstliches Schönbuchbier. Marvin, Lois, Eddy und Familie Bils verbrachten hier einen heiteren Abend.

 

Nach 20:30 Uhr brachten wir unsere amerikanischen Freunde in ihr Hotel zurück. Verabschiedeten uns von allen herzlich. Die Amerikaner wollen noch in den nächsten Tagen Basel besuchen und weiterreisen nach Klosters in die Schweiz.

 

Bis bald und gute Zeit wünscht Familie Bils   November 2011

 

Esslingen Rathausplatz

 

v.l.n.r. Marvin – Lois – Billy - Eddy Holzem Nov. 2011

 

Alte Feuerwache Esslingen

 

Esslingen Blick auf die Stadtkirche  

View toward St.Dionys Church Nov. 2011 / Marvin – Eddy - Billy

 

Stadtkirche St. Dionys

 

 

Am Kesslerhaus in Esslingen

 

 

Eddy Holzem & Lois Kelm Esslingen

 

 

Billy & Eddy Holzem in Esslingen

 

 

Altes Rathaus

 

 

Im Scharnhauser Park, ehemalige US-Kaserne Nellingen Barracks

Eddy & Marvin Kelm /  at the former territory of Nellingen Barracks

 

Beim Kaffee zuhause bei Familie Bils. V.l.n.r. meine Frau

Michaela, Lois Kelm, Eddy Holzem, Marvin Kelm Nov.2011

 

Esslingen – Blick auf Marktplatz und Burg

 

 

Spaziergang durch Esslingen

 

Blick auf die Burg / View toward the Castle of Esslingen

 

Stadtkirche St.Dionys / Church November 2011

 

Burgruine / Castle  Hohenneuffen

 

Burgruine / Castle  Hohenneuffen

 

Burgruine / Castle  Hohenneuffen

 

Burgruine / Castle  Hohenneuffen

 

Burgruine / Castle  Hohenneuffen

 

Billy auf der Burgruine / Castle / Hohenneuffen

 

Burgruine / Castle  Hohenneuffen

 

Eddy auf der Burgruine / Castle / Hohenneuffen

 

Burgruine / Castle  Hohenneuffen

 

Burgruine / Castle  Hohenneuffen

 

Marvin & Eddy Burgruine / Castle  Hohenneuffen

 

Schnitzelessen im Hasenhäusle Denkendorf

 

Kaffe & Kuchen bei meiner Mutter Christel

Coffe & Cake (Beer) at Christels House November 2011

 

Dinner at the Guesthouse Hasenhäusle in Denkendorf Nov.2011

 

 

Dinner at the Guesthouse Hasenhäusle in Denkendorf Nov.2011

 

 

 

Original Comment of Marvin Kelm:

From: Marvin Kelm - Wisconsin - U.S.A.

 

Recap of our Visit to Nellingen, Esslingen, Germany and William Bils ( Billy) .

November 2011.   Marvin Kelm, Lois Kelm his wife, and Ed Holzem a friend.

After arriving at the airport at Stuttgart we boarded the bus to Esslingen,  passing through several familiar villages .

We checked in to EcoInn hotel as we had in 2010.

 

 


We will be staying here at the EcoInn 6 nights  enjoying their hospitality  and breakfasts.    
Billy Bils met us at the Hotel on Nov 1 and took us on a walking tour of Esslingen.  Many places were very familiar to Marvin and Lois  as they had visited in 2010.  

 Ed Holzem had  not been here since 1956 so it was quite new to him again. The tour Billy gave us was fun and full of information ,

(because Billy knows the area like the inside of his pocket).

 

 

 

    In the evening we were guests at Billy's house in Nellingen, we traveled up the hill from Esslingen following somewhat  the same route the Strassenbahn

had carried Ed and I  some 55 years ago.  At that time, 1956,  Ed and Marv were serving with Co C  94th Engr Bn (const).

We enjoyed a home cooked meal of Schnitzel  and of course all of the trimings.

It was very kind of Billys wife Michaela to spend the time to prepare dinner for us.

 Of course  some of the Hosts and Guests also enjoyed some beer.

 


  
     
The next day Ed, Marv and Lois traveled to Stuttgart on the train. 

We recognized many of the landmarks. Ed and Marv went by tram to the TV tower. The tower is a landmark of the city since 1956 when it was completed.  

Ed had never been up it so it was a special experience. 
       Lois, Marv, Ed, Billy, Billys son and a friend visited Hohenneuffen castle on the 4th of November. Billy took us on the Umleitung route.

 

 

 to the high location. It is very historic and scenic, returning just in time for our reservation at Guesthouse Hasenhäusle in Denkendorf for supper (dinner).  

 

 

 

 It was a great opportunity  to treat Billy and his family for all they have done for us. Most of the guests had schnitzel.

Marv had Bratwurst. It was all good and with the beer, even better. We said our good byes  that evening as the three of us 

Marv, Lois and Ed would bedeparting for Basel, and other parts of Switzerland and a bit of Italy and Austria the next morning.


          We surely must thank Billy and his family again for their hospitality,

 and for maintaining the website. It will be long remembered.
         This was the first trip Marv and Ed has made since 1955 and 1956 when they traveled while in the service. At that time we visited at least ten countries  during our leave time. Many miles and experiences  were shared with each other on this trip.
   
       Stay in touch Billy, and I would also encourage anyone who served at Nellingen Barracks to be in touch with him and his website.
thanks again.   Marvin &  Lois Kelm and Eddy Holzem

Bloomer Wisconsin  and Milwaukee Wisconsin

 

 

....Start Fotogalerie 2